Freitag, 1. November 2013

Kürbis-Kokos-Cremesuppe mit Ingwer und Curry

Heute mit der tatkräftigen Unterstützung meines Bruders gekocht :-)


Das Rezept:
600 g Kürbis (Hier: Muskatkürbis)
1 kleines Stück Ingwer
1/2 Zwiebel
20 g Butter
800 ml Gemüsefond
400 ml Kokosmilch
Curry, Salz, Pfeffer, Zitronensaft zum Abschmecken

Zubereitung:
Den Kürbis in ein Zentimeter große Würfel schneiden, Zwiebeln und Ingwer ebenfalls würfeln und alles in Butter in einem Topf anschwitzen. Anschließend mit dem Gemüsefond ablöschen und den Kürbis weich kochen (etwa 15-20 min). Dann fein pürieren und die Kokosmilch abgeben. Der Suppe reichlich Curry und etwas Zitronensaft zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

1 Kommentar:

  1. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat. Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.ch registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die mehrere Blogs und Kochseiten auf deutsch zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.ch/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.ch

    AntwortenLöschen